steps-735614_1920_edited.jpg

Holzhaus ausbauen

Bei einem Ausbauhaus wird der Rohbau, durch die Daehn Baugesellschaft errichtet und stellt diesen von außen fertig.

Hierzu gehören auch das Errichten der Innenwände, der Einbau aller Innentüren, so wie der Bau etwaiger Treppen.

 

Den Innenausbau übernehmen die Bauherren, weshalb Ausbauhäuser oft auch als Mitbauhaus bezeichnet werden.

 

Dazu gehören nicht nur das Streichen der Wände und das Verlegen von Bodenbelägen und Wandfliesen, sondern auch die Installations-Arbeiten zur Haustechnik – also Elektrik, Heizungs- und Sanitäranlagen.

 

Natürlich können Sie bestimmen welche Gewerke Sie sich selber zutrauen und welche Gewerke durch die Daehn Baugesellschaft ausgeführt werden sollen.

In jedem Fall gilt, um so höher der Anteil an Eigenleistungen ist umso mehr wird Ihr Budget geschont.

Neuhaus_7 - Foto.jpg
building-1080591_1920.jpg